2x Jahrgangsbestzeit Landesmeisterschaft: Tamara Frisch


Tamara Frisch vertrat den WSV St.Gilgen bei der heurigen Landesmeisterschaft des Salzburg AG Landescup von 26. – 28.01.2018 in Abtenau.

Am Freitag verlief der SL zwar noch nicht nach Wunsch, aber Tamaras Antwort folgte gleich am Tag darauf im RTL mit Bestzeit in ihrem Jahrgang 2005!

Am Sonntag war dann der SG am Programm, wo Tamara mit einer mutigen Fahrt die Leistung vom Vortag bestätigen konnte und wieder Jahrgangsschnellste wurde!

Bravo Tamara, herzliche Gratulation!!

        

 

Bezirkscup 2017/18: Sieg für Tamara in Radstadt!

Beim Bezirkscup Schüler-Riesentorlauf am 30.12.2017 in Radtatdt gewann Tamara Frisch.
Beim Bezirkscup Slalom am 6.1.2018 auf der Postalm erreichte Tamara Rang 3, Alex Haan Rang 4. Ahmad Naim wurde leider disqualifiziert.

 

24. 2. 2017: Sieg auf der Reiteralm!

Am Faschingssamstag fuhren wir mit kleiner Mannschaft in die Steiermark.
Bei herrlichem Wetter gewann Alexander Haan den dare2b Bezirkscup RTL auf der Reiteralm äußerst souverän mit 3,00 Sekunden Vorsprung auf Phillip Hillebrand aus St.Wolfgang und Stefan Maierhofer aus Abersee.

Tamara Frisch war auf Siegeskurs unterwegs, schied dann aber leider kurz vor dem Ziel aus.
Ahmad Naim erreichte in der Klasse U 11/12 den 12. Rang.

12. 2. 2017:

Tamara Frisch und Alexander Haan gewannen in souveräner Manier den RTL um den Bezirksmeister des dare2b Bezirkscup 2016/17!

Bei wunderschönem Wetter zeigten sich die beiden in toller Form und gewannen jeweils ihre Altersklassen (U 11/12 & U 9/10) und fuhren zudem die Tagesbestzeiten der Mädchen bzw. Jungen.

Ahmad Naim erreichte in seiner Gruppe U11/12 den 7. Rang.

5. 2. 2017:
Tamara Frisch siegt beim Landeskinderrennen in Abtenau!

Tamara verlor im RTL zwar beim fünften Tor einen Stock,
fuhr dafür aber umso schneller und gewann somit ihr erstes
Rennen im Rahmen des Salzburg AG Landescup Kinder!
Beim SL am Nachmittag erreichte Tamara den 6. Rang.

Herzliche Gratulation!!

28. 1. 2017: WSV Racer erneut auf Siegeskurs!

Bei den dare2b Bezirkscuprennen vom USC Koppl schlugen sich die Racer des WSV St.Gilgen wieder sehr gut:

Am Vormittag stand ein Riesentorlauf am Programm…

Alexander Haan: Platz 1 (U10 M)
Böckl Georg: Platz 19 (U10 M)
Naim Ahmad: Platz 12 (U12 M)
Frisch Tamara: Platz 1 (U12 W)

…und am Nachmittag folgte dann der Slalom

Alexander Haan: Platz 2 (U10 M)
Böckl Georg: Platz 17 (U10 M)
Naim Ahmad: Platz 7 (U12 M)
Frisch Tamara: Platz 1 (U12 W)

 

22. 1. 2017: Nicht nur in Kitzbühel wurden dieses Wochenende die Sieger ermittelt!

Am Thalgauberg wurde das beste WSV Ergebnis im Dare2be- Flachgauer Nachwuchcup eingefahren!!

Alle gestarteten WSV Racer fuhren aufs Podest und holten sich somit ihre verdienten Pokale! 

Böckl Katharina: Platz 1 (Bambini 1 W)

Andrasi Kimbaly: Platz 3 (Kinder U8 W)

Böckl Georg: Platz 3 (Kinder U9 M)

Haan Alexander: Platz 2 (Kinder U10 M)

Kloiber Antonia: Platz 2 (Kinder U11 W)

Naim Ahmad: Platz 2 (Kinder U11 M)

 

14.1.2017: Technikfahren Bezirkscup:

Trotz widrigen Wetterbedingungen war Hintersee für unsere Racer heute eine Reise wert!

Zwar hatte das Wetter (starker Wind, viel Neuschnee, weiche Piste) keinen RTL zugelassen, der Technikbewerb war aber möglich.

Bei Wind und etlichem Neuschnee auf der Piste, fuhren unsere WSV-Kids wieder tolle Ergebnisse ein:

Alex Haan – Platz 1

Tamara Frisch – Platz 3

Ahmad Naim – Platz 4

Johanna Böckl – Platz 6

Balbina Kloiber – Platz 9

 

 

07.01.2017: Top Start in den dare2b Bezirkscup 2016/17:

Unsere Racer erreichten beim ersten BC Rennen in dieser Saison 3 Stockerlplätzte und davon 2 Tagesbestzeiten!

Alex – Platz 1 & Tagesbestzeit bei den Buben; Tamara – Platz 1 & Tagesbestzeit bei den Mädchen
Philipp – Platz 3, Ahmad – Platz 11, Tobi – Platz 13, Georg – DIS (leider eingefädelt)

     

 

Saisonauftakt Winter 16/17: Kondiwettbewerb zum Bezirkscup in Strobl, 2 Stockerlplätze für St. Gilgen!

In ihren jeweiligen Altergruppen: Grasmann Philipp: 1. / Naim Ahmed 2. / Haan Alexander: 6. / Böckl Georg: 9.

 

 

----------------------------------------------------------------------- Saison 2015/16 -----------------------------------------------------------------------

21.03.2016: Letztes Bezirkscuprennen, St. Gilgen trat mit reduzierter Truppe an, da einige schon am Segeln sind!
SL: Tamara 1. / Alex 2. / Ahmad 5.

06.03.2016: Tamara konnte bei den ÖSV Kinderrennen in Abtenau im SL Rang 10 und im RTL Rang 6 erreichen!

5.03.2016: Bezirkscup auf der Reiteralm, da einige bereits beim Segeln sind, und Tamara bei den Österreichischen Kindermeisterschaften, traten wir mit einem kleinen Trupp an:
RTL: Georg 7. / Alex 5. / Ahmed 15.

11.02.2016: Toller 2. Platz für Tamara beim Landeskinderslalom in Leogang!
Nachdem sie im RTL am Vormittag mit Rang 11 nicht zufrieden war, gab Tamara im Slalom am Nachmittag richtig Gas und landete nur 8 Hundertstel hinter der Siegerin auf Rang 2!

6.02.2016: Es ging weiter im Bezirkscup: SL und RTL in Hintersee: Faschings- und urlaubsbedingt traten wir mit einer kleinen Gruppe an, trotzdem wieder 2 Stockerl!
RTL, Anzenberg: Antonia 5. / Balbina 9. / Tamara 4. / Alex 2. / Ahmed DSQ 
Slalom, Anzenberg: Balbina 9. / Tamara 2. / Ahmed 7. / Antonia DSQ / Alex DSQ 

30.1.2016: Die ersten Bezirkscuprennen konnten endlich durchgeführt werden! Mit 2 Stockerlplätzen und einigen anderen Top Leistungen waren wir gut vertreten!
RTL, Anzenberg: Antonia 5. / Balbina 10. / Johanna 9. / Tamara 4. / Georg 4. / Alex 3. / Ahmed 19. / Tobi 10.
Technikbewerb, Anzenberg: Antonia 6. / Balbina 6. / Johanna 9. / Tamara 3. / Georg 5. / Alex 13. / Ahmed 14. / Tobi 8.

Am 24. 1. 2016 startete Tamara beim SLSV Landeskindervergleich im Paralellslalom und erreichte unter 36 Starterinnen den hervorragenden 6. Platz!

Am 16.1. 2016 nahmen ein paar unserer Läufer am "Intersport Kids Pisten-Cup" in Großarl teil. Trotz heuer widrigen Trainingsbedingungen konnten sie sich gut positionieren:
Böckl Johanna: Rang 7 / Haan Alex: Rang 6 / Naim Ahmad: Rang 10 / Böckl Georg: NIZ

Ergebnisse unserer FIS Läufer Gotti Obauer und Julia Stoellinger sind laufend auf www.fis-ski.com unter den Menüpunkten "Alpine Skiing" - "Biographies" zu finden!

Go to top