Verein und Anschrift:
Wintersportverein St. Gilgen
Schriftempfänger: Georg Schöfegger, Bergfeldsiedlung 11, 5340 St. Gilgen, e-mail: mailto: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zuständige Behörde:
Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung, ZVR-Zahl: 487292668
Bankverbindung: Raiffeisenbank St. Gilgen IBAN: AT29 3505 6000 0004 2093

Datenschutzerklärung:
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns:
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung:
Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, insbesondere etwa von Skirennenim Rahmen des Anmeldevorgangs und zur weiteren Abwicklung über das Anmeldeformular die dafür notwendigen Daten erfasst und gespeichert werden. Dies betrifft insbesondere folgende Daten: Notwendige Pflichtangaben in Abhängigkeit der zugrundeliegenden Veranstaltung, insbesondere Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer u.a.(zwecks Kontaktaufnahme).

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Durchführung der jeweiligen Veranstaltung erforderlich. Ohne diese Daten können wir diese nicht richtig planen und organisieren. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung von Ergebnislisten an Dachverbände und Pressestellen zwecks medialer Berichterstattung.

Im Falle der erfolgreichen Anmeldung und Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung werden sämtliche gemachten Daten, für die Dauer von maximal 7 Jahren gespeichert. Daten, die im öffentlichen Interesse stehen, insbesondere Teilnahme- und Ergebnislisten können zu Archivzwecken auch über den Zeitraum hinaus gespeichert werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

 
Zugriffsdaten – Server Log files
Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  •     Besuchte Website
  •     Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  •     Menge der gesendeten Daten in Byte
  •     Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  •     Verwendeter Browser
  •     Verwendetes Betriebssystem
  •     Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät (für die Dauer des Besuchs – sog. „Session-Cookies“) gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Web-Analyse (Tools wie z.B. Google Analytics, eTracker)
Unsere Website verwendet aktuell keine Funktionen von Webanalysedienste wie z.B. Google Analytics o.ä.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Haftungsbeschränkung für externe Links
Unsere Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verknüpfungen zu Webseiten Dritter), auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben und für den wir aus diesem Grund keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Als die Verlinkung vorgenommen wurde, waren für uns keine Rechtsverstöße erkennbar. Sollte uns eine Rechtsverletzung bekannt werden, wird der jeweilige Link umgehend von uns entfernt.

 

Go to top